VIDEO IN ERSTER PERSON: Ein Panzer schlägt auf einem Festival in St. Petersburg drei Menschen zusammen

Drei Personen wurden am Sonntag verletzt, nachdem sie während eines Festivals in St. Petersburg von einem Panzer überfahren worden waren, dessen Organisatoren den Besuchern erlaubten, Repliken von Rüstungen aus dem Zweiten Weltkrieg zu besteigen. Während einer dieser Reisen stolperten zwei Minderjährige und ein 33-jähriger Mann unter einen T-60-Panzer. Der Mann wurde mit gebrochenen Knöcheln und Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert, während die Kinder nur leichte Blutergüsse hatten.
Warten auf weitere Informationen zu sammeln, bald zu übertragen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *